Ein anderer war

Someone else had

Photo/Text # 85

CR 219. Year 1977

Ein Anderer War Photo T85 Jochen Gerz Cr 219 Web

Ein anderer war mit Photographien zurückgekommen, die eine Landschaft mit Weinbau zeigten. Auch er hatte versichert, die Stelle gefunden zu haben. Nur den Beweis müsse er schuldig bleiben. Er ...

Gerz will sich leermachen, will protokollieren, was in ihm ist, wenn er sich zum Schreiben, und nur dazu auf dem Lande einschließt, immer dasselbe Fenster, die gleiche Landschaft mit ihren unmerklichen Bewegungen vor Augen. Die fünfhundert Beobachtungen, Selbstanleitungen und Fragmente haben zwar mit Tagebuch und Aphorismensammlung zu tun, sind aber nicht literarisch geplant und schon ganicht abgerundet. Der surrealistischen écriture automatique haben sie das Wissen des Späteren voraus, daß jenes Herauffördern von Traumelementen nur auf ein gewolltes Ergebnis hin möglich war. Gerade das aber lehnt Gerz grundsätzlich ab, weshalb er auch keine Korrekturen für den Druck anbringt und die Niederschrift unbearbeitet dem Herausgeber überlässt.

Günter Metken 1978

Gerz wants to empty himself out, wants to record what is inside him when goes out to the countryside and shuts himself in to write, and only to write, always looking out the same window, at the same landscape with its imperceptible movements. The five hundred observations, instructions for himself, and fragments are something like a diary or a collection of aphorisms, but they are not planned as literature and certainly not polished as such. They have the advantage over the Surrealist écriture automatique that they already know what came later, that the spotlighting of dream elements could only produce a deliberate result. But that is precisely what Gerz rejects, which is why he does not make any corrections before printing, handing his transcripts over to the publisher unedited.

Günter Metken 1978

Categories

Photo/Text

10 framed b+w photographs, 1 framed text (typed on paper), each 13,5 x 18,5 cm, total 13,5 x 218,7cm, non-exhibited left-right reversed manuscript (ink on paper), stamped: gelebt/nicht gelebt, signed and dated left-right reversed: Jochen Gerz 15/7/77

In addition to the German original a German/English exhibition version exists at Studio Gerz.

Sammlung Josef Massen, Krefeld

Exhibitions

München 1977. Hannover 1978

Bibliography

I: Hannover 1978, p. 128-131. Spenge 1980, p. 120-125

Access general bibliography

My name is Jochen Gerz