Selbstportrait

Selfportrait

CR 27. Year 1972

Wv 27 Selfportrait 067

March 11 drawn with a blue crayon
March 12 rubbed out
March 13 covered with scotch tape

His entrapment in a desperate situation often leads to brutal reactions: He destroys his tools, his media, with the same pent-up hate and the same impatience as a child smashes and massacres his toys if they don’t do as he wishes.

Margarethe Jochimsen 1975

Sein Gefangen-Sein in einer auswegslosen Situation führt oft zu brutalen Reaktionen: Er zerstört sein Werkzeug, seine Medien mit demselben aufgestauten Haß und derselben Ungeduld, mit der ein Kind sein Spielzeug zerschlägt und massakriert, wenn es sich seinen Wünschen widersetzt.

Margarethe Jochimsen 1975. Translated by eCR editors

Was hilft zur Erkenntnis der Wahrheit weiter: das Portrait oder die leibliche Anwesenheit des Porträtierten? … Daß das Zeichen nur ein Teil der Wirklichkeit ist, versteht sich von selbst. Gerz beweist indes auch, daß die Wirklichkeit des leiblichen Gerz mit all seinen Zufälligkeiten ein Teil des festgebannten Zeichens ist. Die Wirklichkeit braucht, um vollständig zu sein, das Bild, das der Künstler nicht, wie man früher sagte, von ihr macht, sondern von ihr abnimmt. Die beiden verweisen aufeinander und machen uns dadurch ihre Doppelbeziehung bewußt.

Georges Schlocker 1974. Translated by eCR editors

Categories

Performance

b/w-photograph, blue crayon, rubber, scotch tape, cutter, adhesive, glue, hairdryer, phone book, camera 
Duration 13 days

A portrait photo of Jochen Gerz is processed in several different ways. The steps in the processing sequence are recorded in writing. The performance ends with the destruction of the portrait after it is photographed one final time. A photo piece entitled The Portrait is realized on the basis of the performance (617). 

See other Jochen Gerz selfportraits: 45, 674 and 109

Realisations

Atelier Jochen Gerz, Paris, 11.3. - 23.3.1972

Bibliography

I: Darmstadt 1973, pp. 208-221. Bielefeld 1981, p. 92. Düsseldorf 1988, pp. 7-11. Tel Aviv 1995, p. 21

Access general bibliography

Documentation

b/w photograph

Exhibitions

Los Angeles 1998 (Wien 1998. Barcelona 1998/99. Tokyo, 1999)

My name is Jochen Gerz