Zwischen den Gegenständen

Among the objects

French Wall # 73

CR 587. Year 1972/1973

Zwischen Den Gegenständen French W73 Jochen Gerz Cr 587 Web

Zwischen den Gegenständen und Bündeln von Kladden, die von Umzug zu Umzug unhandlicher geworden sein mussten, fand der aufmerksame Forscher auch dieses Buch, seltsam behandelt.

Seine Bücher und seine Arbeiten sind anders als andere Bücher und Arbeiten. Sie versuchen das vorgegebene Vermittlungsmedium zu duchlöchern, zu unterlaufen, zu sprengen. Und sie versuchen diese Techniken durch die Arbeit hindurch weiterzuvermitteln, an den Leser-Betrachter. Dort graben, wo noch nie einer gegraben und noch nie einer gefunden hat, Entdeckungen machen, wo noch nie welche gemacht wurden, Spuren sichern, ehe sie vergangen, Reaktion provozieren, ehe sie unmöglich geworden sind - das ist Jochen Gerz Problem, und es ist weder ein Stil-Problem, noch eine Frage der Selbstbewegung und- entwicklung der Künste. Was an den Rand gespielt worden ist, was nicht utilitaristisch verwertbar ist, hat Jochen Gerz in den letzten Jahren mehr und mehr interessiert.

Karlheinz Nowald 1974

Categories

Photo/Text

Photographic opaque, black notebook, text (handwriting), cardboard, black adhesive cloth tape, acrylic glass, wooden frame, 58 x 42 cm, dated and signed lower middle: (1972/1973) Jochen Gerz

Kunsthalle zu Kiel

Exhibitions

Kiel 1974. Nürnberg 1996/1997 (Düsseldorf 1997. Saint-Etienne 1997).

Bibliography

I: Kiel 1974 a, p. 45. . Düsseldorf 1997, pp. 162-163

II: Metken 1975, p. 143. Gravel 1983, p. 34

IV: Akzente 1979, p. 689

Access general bibliography

My name is Jochen Gerz